Service-Telefon: +49 231 91 70 40-0
Lackfabrik Winkelmann - Industrielacke für die Zukunft

Lösungsmittelbilanz

Was genau ist eine Lösemittelbilanz?

Als Lösemittel gelten alle flüchtigen organischen Verbindungen, die bei 20 °C einen Dampfdruck von 0,01 kPa oder mehr besitzen. Sie werden oft auch als VOC (volatile organic compounds) bezeichnet. Lösungsmittel, flüssige Brennstoffe, Kohlenwasserstoffe, Alkohole, Aldehyde und organische Säuren können als VOC auftreten. Dazu gehören auch synthetisch hergestellte Stoffe.

Die Lösemittelverordnung schreibt vor, dass die Grenzwerte der speziellen Anforderungen zur Emissionsreduzierung eingehalten werden müssen. Zu diesem Zweck wird in der Regel einmal im Jahr eine Lösemittelbilanz fällig. Hierbei werden alle Lösemittel erfasst, die im Betrieb eingesetzt werden und die den Betrieb als Emissionen, Abfall oder in anderer Form wieder verlassen.

Wie entstehen VOC?

VOC können aus Außenluft- oder Innenluftquellen entstehen.

 Zu den Außenluftquellen zählen biologische Prozesse, beispielsweise Abbau- oder Fäulnisprozesse. Aber auch technische Prozesse gehören zu den Außenluftquellen, hierbei entstehen VOC zum Beispiel aus unvollständiger Verbrennung oder als flüchtiges Nebenprodukt aus industriellen und gewerbemäßigen Vorgängen. 

Mögliche Innenluftquellen sind beispielsweise Produkte und Materialien zum Bau von Gebäuden oder zur Inneneinrichtung, so auch Lacke.

Lackfabrik Winkelmann - Industrielacke für die Zukunft
Lackfabrik Winkelmann - Industrielacke für die Zukunft

VOC-Beratung

VOC können toxikologische Wirkungen auf Lebewesen haben. Diese sind mitunter erbgutverändernder, krebsfördernder oder fortpflanzungsgefährdender Art. Des Weiteren sind Auswirkungen auf das Nervensystem bekannt. Menschen reagieren auf VOC häufig mit Symptomen wie Müdigkeit, Leistungsminderung, Kopfschmerzen, Schlafstörungen oder Reizungen der Atemwege. Vor allem Menschen, die bereits gesundheitlich angeschlagen sind, beispielsweise durch Atemwegserkrankungen oder chronische Leiden, reagieren überempfindlich auf VOC.

Sicherheit geht vor, deshalb lassen Sie sich von uns beraten!

Unsere spezielle VOC-Beratung gibt Ihnen Sicherheit, wenn es um die Berechnung von flüchtigen organischen Verbindungen geht. Wir erstellen anhand Ihrer Parameter eine konkrete Lösemittelbilanz, aus der sich in Folge ein möglicher Optimierungsvorschlag ergibt.

Sprechen Sie uns gerne an! Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Dann schreiben Sie uns doch eine E-Mail:postmaster@winkelmann.deOder rufen Sie uns an:+49 231 91 70 40-0