Service telephone: +49 231 91 70 40-0
Epoxy Fußbodenbeschichtung von Lackfabrik Winkelmann

Fußbodenbeschichtungen

Fußbodenbeschichtungen mit 2K-WIMADUR

Im Bereich des industriellen Betonbaus und Bautenschutzes entwickelt und produziert die Fa. Winkelmann GmbH & Co. KG erfolgreich lösungsmittelfreie, hochbeständige Beschichtungen für z.B. Betonfußböden und Holzschalungsplatten sowie deren Instandsetztung, bzw. Sanierung.

Die Leistungsanforderungen an eine Beschichtung steigen stetig. Besonders chemische, mechanische und physikalische Einflüsse stellen eine starke Belastung für den Untergrund dar. 2K-WIMADUR Bodenbeschichtungen wirken diesen entgegen. Darüber hinaus können diese Beschichtungen auch an spezielle Anforderungen des Arbeitsschutzes, wie z.B. Antirutscheinstellung oder Ableitfähigkeit angepasst werden.

Unsere 2K-WIMADUR Bodenbeschichtungen für den Betonbau und Bautenschutz werden kontinuierlich weiterentwickelt und optimiert um unseren hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden. Durch die unterschiedlichsten Anforderungen unserer Kunden, entstehen so innovative Produkte für die Industrie.

Das 2K-WIMADUR Bodenbeschichtungs-Lieferprogramm umfasst alle zur professionellen Beschichtung nötigen Produkte, vom Einlassgrund über Versiegelung bis zur hochwertigen Endbeschichtung.

Diese Produkte sind erhältlich auf Basis moderner Polyurethan- und Epoxidharze. Um unserem Leitsatz „nur Qualität hat Zukunft“ gerecht zu werden, setzen wir in unserer Produktion Harze von europäischen und nordamerikanischen Herstellern ein.

Vorteile der Wimadur Bodenbeschichtungsprodukte:

  • Isolierend bis leitfähig
  • Hervorragende mechanische und chemische Beständigkeit
  • Langjähriger, werterhaltender Schutz 
  • VOC-Konform, lösungsmittelfrei
  • schnelle Trocknung, schnell wiederbelastbar
  • selbstnivellierend und rissüberbrückend
  • Handapplikation, durch z.B. rollen oder streichen
  • Kundenspezifische, individuelle Abstimmung
    • z.B. Beständigkeiten gegen Säuren, Laugen,
    • Lösungsmittel, Öle und Wasser
    • Hubwagen und Gabelstapler befahrbar

Durch unsere langjährige Erfahrung in der Entwicklung von Fußbodenbeschichtungen sind wir in der Lage Ihnen speziell für Ihre Anforderungen und Gegebenheiten einen optimierten Beschichtungsaufbau zu empfehlen, oder entwickeln diesen nach Ihren Vorgaben.

Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema.

Haben Sie noch Fragen zu unseren Beschichtungssystemen?
Dann schreiben Sie uns doch eine E-Mail:postmaster@winkelmann.deOder rufen Sie uns an:+49 231 91 70 40-0

Vorteile von Fußbodenbeschichtung auf Epoxidharzbasis

Kalthärtende Epoxidharze dienen als Schutz- und Dekorationsbeschichtung auf einer Vielzahl von Untergründen, wie zum Beispiel Betonsubstrate.
Epoxyharze bietet viele Vorteile, um eine Reihe einzigartiger Eigenschaften zu erreichen:

  • Ästhetik - Epoxidböden können in diversen Glanzgraden und Farboptionen hergestellt und eingesetzt werden.
  • Produktvarianten – Eine Epoxidbodenbeschichtung kann unterschiedliche Eigenschaften aufweisen, wie beispielsweise Antirutscheffekt oder Leitfähigkeit.
  • Leitfähigkeit – Für Produktionsbereiche in denen eine elektrische Leitfähigkeit vorgeschrieben ist, kann eine entsprechende Produktvariante(isolieren, ableitend oder leitend) gewählt werden. 
  • Wartungsarm - Da Epoxidbeschichtung einen fugenlosen Bodenbelag ermöglichen, ist der Untergrund durchgängig vor Chemikalien, Schmutz, Flüssigkeiten und anderen Verunreinigungen geschützt. Durch das Fehlen von Fugen sind die Böden zudem leicht zu reinigen. Eine Beschichtung mit Epoxidharz erfordert außer einer Standardreinigung keine großen Wartungsarbeiten.
  • Haltbarkeit - Die Arbeitsbelastung auf Epoxidböden kann von herkömmlicher Abtrittsnutzung bis zu LKW- und Gabelstaplerverkehr variieren. Ein entscheidender Erfolgsfaktor ist die Widerstandsfähigkeit dieses Industriebodens. Industrieböden aus EP halten der täglichen Beanspruchung durch eine Vielzahl von Belastungen mühelos stand. Als abriebfestes und chemikalienbeständiges Material erfüllt eine Epoxid Beschichtung die Anforderungen der meisten industriellen Hersteller.
  • Vielfältig einsetzbar – Fußbodenbeschichtungen aus EP sind verschiedenartig einsetzbar und eignen sich hervorragend für: o Industrie o Produktion o Handel o Justiz o Medizin o Lebensmittelbereich o Transport
  • Geringe Ausfallzeit - Die Verarbeitungsdauer variiert je nach Schichtdicke und Größe des Projekts: Häufig sind Böden, die mit EP beschichtet wurden, bereits nach ca. 20 Stunden wieder begehbar und nach drei Tagen wieder voll belastbar. So halten sich Ausfälle im Produktionsbereich stark in Grenzen.
  • Gutes Preis -Leistungs Verhältnis - Die Kosten für eine Beschichtung mit EP variieren je nach Größe, Beanspruchung und gewünschten Eigenschaften. Durch seine lange Haltbarkeit und einem geringen Pflegebedarf amortisiert sich die Investition in einem kurzen Zeitraum.
  • Vielfältig einsetzbar – Fußbodenbeschichtungen aus EP sind verschiedenartig einsetzbar und eignen sich hervorragend für:
Industrie
Lackfabrik: Ein weißes Symbol, das eine Fabrik darstellt. Es handelt sich um ein Icon.

Bodenbeschichtungen aus Epoxid bewähren sich als robuste Industrieböden z.B. für die Automobilindustrie, Getränkeindustrie, Textilindustrie uvm.

Produktion
Lackfabrik: Ein weißes Icon in Outlines dargestellt. Zu sehen sind Zahnrad und Fließband.

Epoxid Bodenbeschichtungen eigenen sich hervorragend für produzierendes Gewerbe, wie Pharmaproduktion, Chemieproduktion und alle anderen Produktionsbetriebe.

 

Handel
Lackfabrik: Ein Icon eines Einkaufswagens in weißen Outlines.

Für den Handel haben sich Fußbodenbeschichtungen auf Epoxidharzbasis besonders wegen Ihrer Robustheit und ihrem geringen Wartungsaufwand bewährt.

Justiz
Lackfabrik: Dargestellt ist ein weißes Paragraphenzeichen als Icon.

Das Aufbringen von Beschichtungen auf Epoxidharzbasis in öffentlichen Bereichen sorgt für dekorative, rutschfeste und leicht zu reinigende, fugenlose Böden.

Medizin
Lackfabrik: Ein weißer Erste Hilfe Koffer, hier als Icon.

Vom Krankenhausflur bis zum OP-Saal: Böden in Hygienebereichen des Gesundheitswesens sind besonderen Belastungen ausgesetzt. Elektrostatische Aufladungen müssen verhindert werden und die Böden sollen sich hygienisch einwandfrei reinigen lassen. Hier überzeugen Fußbodenbeläge aus Epoxid durch ihre erstklassige Eigenschaften.

Lebensmittelbereich
Lackfabrik: Dargestellt ist hier ein typisches Messer und Gabel Icon in weiß.

Bei Umgang mit Lebensmitteln spielt die Hygiene eine besonders große Rolle. Fugenlose Bodenbeschichtungen auf Epoxidharzbasis lassen sich leicht reinigen und desinfizieren und bieten auf Wunsch zusätzliche Eigenschaften wie z.B: einen Antirutscheffekt. Dazu sind sie sehr belastbar und resistent gegen chemische und mechanische Beanspruchung. Wir empfehlen lebensmitteltaugliche Epoxidharzböden  z.B. für: Cateringeinrichtungen, Kantinen, Restaurants, Kühlhäuser.